Haus- und Gartentag im Buddhistischen Haus

25.05.2019 (Sa)

 

 

PDF download: Ankuendigung_Haus_und_Gartentage_07052019.pdf

 

 
EINLADUNG
 
VESAKH-FEST 2563
Vollmond im Mai 2019

am Sonntag, den 18./19. Mai Vesakh-Fest - von 9:00 bis 18:00 Uhr

Vesakh


Das Vesak-Fest wird zum Gedenken an die Geburt, die Erleuchtung und das Erlöschen von Gautama Buddha gefeiert. Es ist das bedeutendste buddhistische Fest, das alljährlich zum Vollmond im Mai begangen wird. Das Buddhistische Haus – Deutschlands historischer und ältester buddhistischer Tempel – veranstaltet das diesjährige Vesak-Fest am Sonnabend und Sonntag, den 18./19. Mai 2019 (2563 laut buddhistischer Zeitrechnung).


Das Organisationskomittee freut sich darauf, diesen besonderen Anlass gebührend zu würdigen, u.a. mit den verschiedenen Traditionen von Dana, Sila und Bhavana (Meditation). Mit diesen Aktivitäten wird an Buddhas universelle Botschaft von Frieden und Gewaltlosigkeit gegenüber allen Lebewesen erinnert.

 
 
Mögen alle Wesen glücklich sein!
Das Buddhistische Haus - Berlin-Frohnau
Buddha im Tempel (Das Buddhistische Haus)

 

 

Programm im Buddhistischen Haus Frohnau anlässlich des
VESAKH-FESTES am 18./19.05.2019

Wie in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr im Buddhistischen Haus Frohnau das 2563. Vesakfest am 18 und 19. Mai 2019 feierlich begangen. Gerne laden wir Sie ein, das höchste Fest der Buddhisten zur feierlichen Besinnung der Geburt, der Erleuchtung und des Versterbens unseres Lord Buddha (Parinibbana) in diesem historischen Haus zu begehen. Die Programme an den jeweiligen Tagen, welches ein kompaktes Programm mit Dahna, Sil* und Meditation enthält, ist wie folgt.

 

 PROGRAMM AM 18.05.2019 (Sil, Meditation, Vortrag)


09.15 – 09.45 Uhr Annahme von Sil*, Gebetsstunde

09.45 – 10.45 Uhr Meditationsübungen

11.00 – 12.30 Uhr Buddha-Puja, Dana für die Mönche,
                                     Mittagessen für die Gäste


12.30 – 13.00 Uhr Pause

13.00 – 14.00 Uhr Dhamma-Vortrag

14.00 – 15.00 Uhr Gilanpasa-Buddha-Puja (Getränkegabe)
                                      Bodhi-Puja und Segen der Mönche

* Sil = Absolvieren der 8 Tugenden

 

PROGRAMM AM 19.05.2019 (öffentliche Vesakhfeier)


11.00 – 12.00 Uhr Buddha-Puja, Sanga-Dana

12.00 – 14.00 Uhr Dana (Miitagessen für die Gäste)

14.30 – 15.00 Uhr Vesak-Botschaft:
Verwalter des Buddhistischen Hauses Frohnau, Hr. Tissa Weeraratna
S.E. der Botschafter Sri Lankas in Berlin, Hr. Karunasena Hettiarachchi

15.00 – 16.00 Uhr Atawisi Buddha-Puja mit 28fachen Gaben durchgeführt und Segen der Mönche

 
 
Wir widmen diesen ganzen Tag allen unseren Besuchern als kostenlose Gabe. 
Alle sind herzlich eingeladen – EHIPASSIKO!
 

 

Achtsamkeit und achtsames Selbstmitgefühl

4-tägiger Schweigekurs, 06.-10. Nov 2019 (Mi-So)

 

 

PDF download: Kompaktkurs_Achtsamkeit_Mitgefuehl_Nov2019.pdf

 

Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation (Vipassana)

26.04.-05.05.2019

 

 

PDF download: Vipassana_Retreat_BH_April_2019_de.pdf

 

Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation

9-tägiges Schweigeseminar, 20.-29. September 2019 (Fr-So)

 

 

PDF download: Vipassana_retreat_Julia_Harfensteller_BH_12062019.pdf

 

Tag der Achtsamkeit 2019

 06. April* | 06. Juli | 05. Oktober* | 02. November

Einen Tag lang in die Stille eintauchen und entschleunigen.
Ruhe und innere Klarheit finden.

 

 

PDF download: Ankuendigung_Tag_der_Achtsamkeit_2019.pdf

 

Mindful-Yoga-Wochenende:
Körper und Geist verbinden – mehr Bewusstheit und
Ausgeglichenheit im Alltag

Wochenendkurs Meditation und Yoga
01.- 02. Juni 2019 (Sa+So)

 

 

PDF download: Mindful_Yoga_Wochenende_2019_Ankuendigung.pdf

 

DIE KRAFT der ACHTSAMKEIT
Wie man sich wohltuend verändert

4-tägiges Meditationsseminar mit Dr. Paul Köppler
04.- 08. September 2019 (Mi-So)

 

 

PDF download: Ankündigung_Seminar_Paul_Köppler_SAGE_2019.pdf

 

Achtsamkeit und achtsames Selbstmitgefühl

4-tägiger Schweigekurs, 27.-31. März 2019 (Mi-So),
Buddhistisches Haus Frohnau

 

 

PDF download: Kompaktkurs_Achtsamkeit_Mitgefuehl_Maerz2019.pdf

 

Regelmäßige Festlichkeiten


Vesakh-Fest - Im Mai
erinnert an die Geburt, den Auszug in die Hauslosigkeit, die Erleuchtung und das vollkommene Verlöschen des Buddha.

 

Poson-Fest - Im Juni
Erinnert daran, dass der Sohn des indischen Kaisers Ashoka, den Buddhismus im 3. Jhdt. vor Chr. nach Sri Lanka brachte.

Kathina-Fest - Im Oktober
Das traditionelle buddhistischen Kathina-Fest wird zum Vollmond am Ende der Regenzeit begangen.
Nach unserer Zeitrechnung ist das der Vollmond des gregorianischen Monats Oktober bzw. November.
Das wesentliche Element ist es, den Mönchen eines Klosters neue Roben zu schenken, was vor allem im Theravada Buddhismus praktizert wird.

Die Termine dieser Feierlichkeiten variieren jährlich und werden hier entsprechend bekannt gegeben.

 

 Vortragsreihe am Sonntag

Vorträge jeweils am Sonntag um 15:00 in der Bibliothek
Sprache: English (UK) Englisch   de Deutsch

 

   So. 07. Juli  - Tissa Weeraratna: „Erkenntnis der bedingten Entstehung - Anwendung im täglichen Leben (III)“ de
   So. 14. Juli  - Ehrw. Bhikkhuni Shifu Simplicity: „Fünf Wege zum Glück“ de
   So. 21. Juli  - Sebastian Uedelhoven „Rechte Lebensführung“ de
   So. 28. Juli  - Rodrigo Gonzalez „1001 Fragen zum Buddhismus“ de
       
 

 

Studium des Buddhismus

im Buddhistischen Haus

 

Dienstags 17:30 Uhr, in der Bibliothek des Hauses, möchte Rodrigo Gonzalez Sie zum Verständnis der buddhistischen Lehre anleiten und begleiten.
Das buddhistische Studium ist ein öffentlicher Kurs, der von allen Interessierten besucht werden kann. Dieser Kurs vermittelt die Lehren des Buddhas sowie auch die praktische Anwendung der Meditation von Anfang an. Der Einstieg in diesem Kurs ist jederzeit möglich.

 

DhammaTalk am Samstag

 

Jeden Samstag 15:00 - 17:00 Uhr

Dhamma-Gespräche in der Bibliothek