Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation (Vipassana)

9-tägiges Schweigeseminar, 01.09.-09.09.2018 (Sa-So), Buddhistisches Haus Berlin-Frohnau

 

Vipassana bedeutet Klarblick und Einsicht in tiefere Realitäten und grundlegende Fragen unseres menschlichen Lebens; Weisheit, die über unseren Verstand hinaus, aus der Tiefe der eigenen Erfahrung erwächst.

In diesem 9-tägigen Seminar üben wir, wie wir innerlich zur Ruhe kommen und unser Herz öffnen. Auf dem Boden eines liebevollen, achtsamen Klarbewusstseins ist es uns möglich, innere Prozesse mit Gelassenheit zu beobachten und tiefer liegende Wahrheiten wie auch neue Perspektiven zuzulassen und auf heilsame Weise zu integrieren.

Zum Tagesprogramm gehören Meditation im Sitzen, Gehen und Stehen, Körper- sowie Mitgefühlsübungen. Durch Vorträge und gelegentlichen Austausch in der Gruppe werden die praktischen Übungen mit theoretischem Hintergrund zu den Grundlagen der Achtsamkeits- und Einsichtspraxis ergänzt.

Das Seminar richtet sich an Interessierte mit Meditationserfahrung (Grundlagenwissen ausreichend). Auf eigenständige und selbst-verantwortliche Praxis wird Wert gelegt.

KURSLEITUNG

Dr. Julia Harfensteller forscht und arbeitet als Trainerin und Dozentin am SAGE-Institut für Achtsamkeit und Gesundheit. Sie unterrichtet Meditation in der Theravada-Tradition gemischt mit Elementen der westlichen Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Erkenntnisphilosophie. Der Stil der Kursleiterin ist unesoterisch, undogmatisch und offen. Sie lacht gerne.



Vorläufiges Programm

01.09.2018 (Sa)

 

15:30 - 17:00 Uhr

Ankunft

17:00 - 18:00 Uhr

Willkommen und Organisatorisches

18:00 - 18:45 Uhr

Gemeinsames Abendbrot

19:00 - 20:15 Uhr

Einführung und Abendmeditation

  1. 02. bis 08.09.2018

5:30 - 7:00 Uhr

Achtsame Bewegung und Meditation

7:00 - 8:30 Uhr

Frühstück und Pausenzeit

8:30 - 9:30 Uhr

Achtsames Tätigsein

10:00 - 12:30 Uhr

Meditation und Vortrag

12:30 - 14:30 Uhr

Mittagessen und Pausenzeit

14:30 - 16:45 Uhr

Meditation, achtsame Bewegung

17:00 - 18:00 Uhr

Abendbrot

18:00 - 20:00 Uhr

Meditation und gemeinsamer Tagesrückblick

09.09.2018

 

5:30 - 7:00 Uhr

Achtsame Bewegung und Meditation

7:00 - 8:30 Uhr

Frühstück und Pausenzeit

8:30 - 9:30 Uhr

Achtsames Tätigsein

10:00 - 12:30 Uhr

Meditation und gemeinsame Abschlussreflexion

12:30 - 15:00 Uhr

Mittagessen, Aufräumen, Zusammenpacken und Abreise

Dr. Julia Harfensteller wird am 09. September im Buddhistischen Haus einen öffentlichen Vortrag halten, zu dem Sie auch herzlich eingeladen sind (15:00 – 16:00 Uhr). Thema: Aspekte der Unpersönlichkeit in der eigenen Erfahrung.

ÜBERNACHTUNG UND VERPFLEGUNG

Die charmante alte Anlage des Buddhistischen Hauses liegt auf einem Hügel inmitten der Frohnauer Vorstadtidylle.

Das Haus ist auf das meditative Leben ausgerichtet: Die Zimmer sind schlicht und minimalistisch. Übernachtung in Mehrbett-zimmern (2-4 Betten) mit geteiltem Bad/WC.

Die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Abendmahl-zeit) ist vegetarisch und wird täglich mit viel Liebe zubereitet.

 

Kursbeitrag

Der Kursbeitrag setzt sich zusammen aus Kosten für Übernachtung (ÜN) und Verpflegung (VP), einer geringfügigen Aufwandsentschädigung für die Lehrerin sowie Kosten für die Kursorganisation.

Ein Honorar für die Lehrerin ist nicht im Preis mit einbegriffen. Eine Spende an die Lehrerin können Sie nach Kursende vor Ort entrichten.

Der Kurs kann auch ohne Übernachtung gebucht werden. Bei externer Übernachtung erhalten Sie ebenfalls Vollpension.



Kosten

- 8 ÜN/9 Tage inkl. VP: 380,- € + Spende für die Lehrerin

- 9 Tage ohne ÜN, inkl. VP: 300,- € + Spende für die Lehrerin

Ermäßigungsklausel: Wir versuchen, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, um allen eine Teilnahme zu ermöglichen. Sollten Sie dennoch Schwierigkeiten haben, für die Kursgebühren aufzukommen, wenden Sie sich bitte per Email an uns. Wir werden eine Lösung finden.

Rücktrittsbedingungen

Bei einem Rücktritt bis zu drei Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20,-€ voll erstattet. Bei einer Stornierung bis zu 10 Tagen vor Kursbeginn werden 50% der Kosten erstattet. Treten Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück, erhalten Sie 30% der Kosten zurück. Bei Rücktritt am letzten Arbeitstag vor Beginn des Kurses sowie bei einer vorzeitigen Abreise sind die vollen Kurskosten zu bezahlen.

Falls das SAGE Institut für Achtsamkeit und Gesundheit ein Seminar aus wichtigen Gründen absagen muss (z.B. Erkrankung des Dozenten), werden Ihnen alle Kosten zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Reisekosten (z.B. Flug-, Bus- und Bahntickets) werden nicht erstattet.



Anmeldung

Für eine Anmeldung füllen Sie das Anmeldeformular auf der Webseite des SAGE Institutes aus (www.sage-institut.de) und senden es unterzeichnet an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. mit der Angabe Ihres Übernachtungswunsches. Wir melden uns bei Ihnen zurück. Beachten Sie bitte, dass für eine verbindliche Anmeldung die Kurskosten überwiesen werden müssen.

Kontaktieren Sie uns gerne wenn Sie weitere Fragen haben.



Fragen und Anmeldung unter:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

SAGEInstitut für

Achtsamkeit und Gesundheit

Hannoversche Straße 2

D-10115 Berlin

Tel: +49-30-4471-9928

www.sage-institut.de

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

rechtzeitig bekanntgegeben.



Mindfulness and Heartfulness

5-day Meditation Retreat with Dr. Julia Harfensteller

24.10.-28.10.2018, Buddhistisches Haus Berlin-Frohnau

 

Cultivating a healthy mind and heart is the gateway to inner wisdom and freedom: We learn how to open up to challenges and distress in everyday life in a wholesome and com-passionate way, and to free ourselves from getting caught in our own emotional reactions.

This 4-day intensive course introduces you into the traditional Buddhist practices of mindful-ness meditation including sitting, standing and walking meditation as well as loving-kindness meditation.

While mindfully listening to our inner experience, watching mental and bodily processes, you will learn to become more sensitive to present feelings, needs and wishes. Also you will find a way to change your own stress-patterns and unwholesome habits such as chewing on problems, self-

blame or pushing us to the limits. Away from hustle-and-bustle of everyday life, in a peaceful and protected environment, at Buddhistisches Haus you will find a supportive atmosphere of tranquility to dedicate yourself to the practice and discover the inner world.

The program includes guided meditations, time for self-practice, talks delivered by the teacher and group discussions. Apart from the group discussions the retreat will be in silence to provide a safe and supportive space for individual practice.



Requirements

  • Formal registration at VHS Steglitz and the willingness to participate in the entire course program.
  • The course language is English and the meditation instructions are easy to follow for everyone.
  • The course is suitable for both new and experienced practitioners.

Teacher

 

Dr. Julia Harfensteller is meditation teacher and researcher at SAGE Institute for Mindfulness and Health in Berlin (www.sage-institut.de). She teaches meditation according to her training background in the Buddhist Theravada tradition (Vipassana). In her meditation courses she emphasizes a natural open awareness, a wise reflection of one’s own experiences and an attitude of friendliness and heartfulness.



Preliminary Program

24.10.2018

 

4:00 - 5:30 pm

Arrival and check-in

5:30 - 6:30 pm

Welcome and organizational questions

6:30 - 7:15 pm

Supper

7:30 - 8:30 pm

Introduction and Meditation

25., 26. and 27.10.2018

5:30 - 7:00 am

Mindful Movement and Meditation

7:00 - 8:30 am

Breakfast and Mindful Rest

8:30 - 11:30 am

Working Meditation Period and Meditation

11:30 - 12:30 pm

Talk

12:30 - 2:30 pm

Lunch and Mindful Rest

2:30 - 4:45 pm

Individual Practice Period

5:00 - 6:00 pm

Light Supper

6:00 - 8:00 pm

Evening Discussion/ Q&A and Meditation

28.10.2018

 

5:30 - 7:00 am

Mindful Movement and Meditation

7:00 - 8:30 am

Breakfast and Mindful Rest

8:30 - 11:00 am

Working Meditation Period and Meditation

11:00 - 12:00 pm

Talk

12:00 - 1:00 pm

Lunch

1:00 - 3:00 pm

Closing (Joint Reflection)

3:00 pm

Packing up, Clean up and Departure



Food & Accommodation

The Buddhistisches Haus provides double or triple bedrooms with shared WC/ bathrooms. Participants will be served breakfast and lunch as well as a light evening snack. All meals are vegetarian.

Costs

Course Fee: 126,25 €, reduced costs: 65,50 €

Accommodation (4 nights including meals): 180,00 €

Registration

For the registration please proceed as follows:

  1. 1. Register at Volkshochschule Steglitz (VHS Steglitz) for the course (see contact and course details below). At your registration you will be asked to fill in a personal questionnaire for the course teacher.
  2. 2. Pay the accommodation fees to Buddhistisches Haus (details see below)

Registration deadline: 17.10.2018

Details VHS Steglitz

You can enroll online or at the office in Steglitz. Please do not hesitate to call the VHS if you have further questions regarding the registration.

Victor-Gollancz-Volkshochschule

Steglitz-Zehlendorf

Markgrafenstraße 3

14163 Berlin

Tel.: 030 – 90299 5020

Fax: 030 – 90299 5040

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

www.vhssz.de

Course details (needed for registration):

SZ320-407 Dr. Julia Harfensteller, 24.-28.10.18, 45

Details Buddhistisches Haus

Account name: Das Buddhistische Haus

Bank: Commerzbank
IBAN: DE10100400000923343800

Reference: Seminar Julia Harfensteller Oktober 2018

 

 

ACHTSAMKEIT - ENTSPANNT

Wie man Körper und Geist beruhigt

 

4-tägiges Meditationsseminar mit Dr. Paul Köppler

im Buddhistischen Haus Berlin (Frohnau)

27.-30. September 2018

 

 

Der Buddha empfiehlt so zu üben, dass man Körper und Geist beruhigt, klärt und zur Einsicht befähigt. Ruhe, Stille und Loslassen kann man nicht „machen“, aber authentische und neue Übungen bereiten den Boden für tiefere Erfahrungen. Gute Achtsamkeit akzeptiert alles was erscheint, reinigt dadurch den Geist und führt uns so  zur inneren Freiheit. Das ist die beste Entspannung.

 

 

 

 

 

 

Dr. Paul Köppler ist ein erfahrener Meditationslehrer und Autor (u.a. „Das lehrt der Buddha“). Er gründete das Meditationszentrum Waldhaus am Laacher See, dessen spiritueller Leiter er ist. Er hat Ausbildungen in huma-nistischer Psychologie und lehrt in der Nachfolge von Ruth Denison und Godwin Samararatne in vielen Zentren. Seit 1997 ist er Mitglied im Intersein-Orden von Thich Nhat Hanh. Paul Köppler gibt Kurse und Dharma-Beratung (Kreis Achtsames Leben) und leitet regelmäßige Gruppen und Trainings für Achtsamkeit im Haus Siddharta (Bonn), das er gemeinsam mit seiner Frau Agnes leitet, sowie an der Universität Köln.

 

 

Vorläufiges Programm

Anreisetag (Do, 27.09.2018)

16:30 – 18:00 Uhr Ankunft, Anmeldung, Zimmer belegen

18:00 – 19:00 Uhr Abendbrot

19:00 – 21:00 Uhr Einführung und Übungen


 28.09. und 29.09.2018 (Fr, Sa)

07:00 - 07:30 Uhr

Meditation

07:30 - 08:30 Uhr

Frühstück

08:30 - 09:30 Uhr

Achtsames Tätigsein

10:00 - 12:30 Uhr

Meditation

12:30 - 14:00 Uhr

Mittagessen und Ruhezeit

14:00 - 17:00 Uhr

Meditation

17:30 Uhr

Abendessen

Abreisetag (So, 30.09.2018)

07:00 - 07:30 Uhr

Meditation

07:30 - 08:30 Uhr

Frühstück

08:30 - 09:30 Uhr

Achtsames Tätigsein

10:00 - 12:30 Uhr

Meditation und Verabschiedung

12:30 - 14:30 Uhr

Mittagessen, Aufräumen, Packen und Abreise

 

Der Kurs endet offiziell am Sonntag mit dem Mittagessen (12:30 Uhr).

 

Dr. Paul Köppler wird am 30. September im Buddhistischen Haus einen öffentlichen Vortrag halten, zu dem Sie auch herzlich eingeladen sind (15:00 – 16:00 Uhr). Thema: Wie man mit Achtsamkeit Körper und Geist beruhigt.

 

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Zeitplan vorläufig ist und sich möglicherweise noch Änderungen im Ablauf ergeben werden. Checken Sie für ein Update die Webseite des SAGE Institutes.

 

Teilnahmebedingungen

  • Der Kurs wendet sich an Neueinsteiger sowie an bereits erfahrene Meditierende.
  • Der Kurs ist säkular und setzt keinerlei Religionszugehörigkeit voraus.

 

Unterkunft und Verpflegung

Das Seminar kann sowohl mit als auch ohne Übernachtung gebucht werden. In beiden Fällen ist eine Anmeldung notwendig.

Übernachtung im einfachen Mehrbettzimmer mit geteiltem WC/Bad und Duschen (2-Bettzimmer, 3-und 4-Bettzimmer). Bitte beachten Sie, dass keine Übernachtungsplätze reserviert werden können sondern nach Anmeldung vergeben werden. Die Verpflegung (Frühstück, vegetarisches Mittagessen und kleine Abendmahlzeit) ist in den Seminarkosten inbegriffen.

 

Kursbeitrag

Der Kursbeitrag setzt sich zusammen aus Kosten für Übernachtung (ÜN) und Verpflegung, einer Pauschale für Reisekosten und Unterkunft des Lehrers sowie Kosten für die Kursorganisation.

 

Ein Honorar für den Lehrer ist nicht im Preis mit einbegriffen. Nach der buddhistischen Tradition nimmt der Lehrer nur Spenden an. Diese können nach Kursende vor Ort entrichtet werden.

 

Kosten

- 3 ÜN inkl. Verpflegung: 210,-€ + Spende für den Lehrer

 

- 3 Tage ohne ÜN, inkl. Verpflegung180,-€ + Spende für den Lehrer

 

Ermäßigungsklausel: Wir versuchen, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, um allen eine Teilnahme zu ermöglichen. Sollten Sie dennoch Schwierigkeiten haben, für die Kursgebühren aufzukommen, wenden Sie sich bitte per Email an uns. Wir werden eine Lösung finden.

 

Rücktrittsbedingungen

Bei einem Rücktritt bis zu drei Wochen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20,-€ voll erstattet. Bei einer Stornierung bis zu 10 Tagen vor Kursbeginn werden 50% der Kosten erstattet. Treten Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück, erhalten Sie 30% der Kosten zurück. Bei Rücktritt am letzten Arbeitstag vor Beginn des Kurses sowie bei einer vorzeitigen Abreise sind die vollen Kurskosten zu bezahlen.

 

 

Falls das SAGE Institut für Achtsamkeit und Gesundheit ein Seminar aus wichtigen Gründen absagen muss (z.B. Erkrankung des Dozenten), werden Ihnen alle Kosten zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen. Reisekosten (z.B. Flug-, Bus- und Bahntickets) werden nicht erstattet.

 

Anmeldung

Für eine Anmeldung füllen Sie das Anmeldeformular auf der Webseite des SAGE Institutes aus (www.achtsamkeit-gesundheit.de/event/seminar-paul-koeppler/) und senden es an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. mit der Angabe Ihres Übernachtungswunsches. Wir melden uns bei Ihnen zurück. Beachten Sie bitte, dass für eine verbindliche Anmeldung die Kurskosten überwiesen werden müssen.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

 

SAGE Institut für

Achtsamkeit und Gesundheit

 

Hannoversche Straße 2

D-10115 Berlin

Tel: +49-30-4471-9928

www.sage-institut.de

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cultivating Natural Awareness
and Wisdom

7-day Meditation Retreat with Alexis Santos
at Buddhistisches Haus Berlin (Frohnau)
June 17-24, 2018


In mindfulness meditation, we practice developing the qualities of mind and heart that lead to well-being and freedom. These
qualities, when cultivated, can free us from the suffering and stress that are the routine experiences of our lives.

On this retreat you will be guided in learning the foundations of mindfulness meditation while also exploring the development of wisdom. Emphasis will be on developing a relaxed continuity of awareness and a kind, compassionate attitude towards all that arises. The retreat is suitable for both new and experienced practitioners.


Alexis Santos

Alexis Santos has practiced insight meditation in India, Burma and the US since 2001, including several years as a Buddhist monk in Burma. A long-time student of Sayadaw U Tejaniya, Alexis’ teaching emphasizes knowing the mind through a natural and relaxed continuity. He brings a practical, intuitive and compassionate approach to the development of wisdom and the qualities
of the heart. He is a graduate of the Spirit Rock/IMS Teacher Training and can be found teaching retreats throughout the US and Europe.

 

 

 
 


Dates
Sunday, June 17 – Sunday, June 24
 
Schedule arrival:
4:00 - 6:00pm arrival, check-in (arrival possible from 3:30pm)
6:00 - 6:45pm evening snack
7:00 – 7:30pm welcome and evening meditation

The retreat will close on Sunday with lunch (12:30 noon).

Alexis Santos will be giving an official talk at the Buddhist House on Sunday 24 from 3 – 4 pm. You are welcome to stay and join the talk.



Requirements
The course is open to both beginners as well as more experienced meditators of any kind of tradition.
The course language is English and the meditation instructions are easy to follow for everyone.

 

Food & Accommodation
The Buddhist House provides double or triple bedrooms with shared WC/ bathrooms.
Participants will be served breakfast and lunch as well as a small evening snack. All meals are vegetarian.
Participants may also attend the retreat without residing at the Buddhistisches Haus. Please indicate your preferences at your registration.



Course Fees

The course fee includes food and lodging. Moreover, it covers traveling costs as well as food and accommodation for the teacher and a small fee for the course organization. The course fee does not include a compensation for the teacher. According to the ancient Buddhist monastic traditions, teachers offer their retreat guidance based on donations. Donations can be given at the end of the course at the Buddhistisches Haus.



Costs  
- With accommodation: 7 days incl. meals: 345,-€ + teacher donation

- Without accommodation: 7 days incl. meals: 240,-€ + teacher donation

We try to keep the costs low in order to make the course available for everyone. However, if you have troubles in paying the costs, please contact us via email. We will find a solution.



Cancellation and Refund Policy:
If your participation is cancelled 3 weeks before the beginning of the course, your course fees will be refunded with a cancellation fee of 20 €. In case of cancellation up until 10 days prior to the course, 50% of the course fee will be refunded. In case of cancellation within 10 days before the start of the course, you will be refunded 30% of your paid fees. In case you cancel on the last working day before opening day, the full course fee is due.

 


Registration
For registration please fill in the registration form (find the form for download at www.sage-institut/aktuelle Kurse/Alexis Santos) and send it to This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. and let us know if you wish to stay overnight at the Buddhistisches Haus. We will come back to you with further details.

Please note that for a complete registration the course fees need to be paid.
Accommodations at Das Buddhistische Haus are limited to 14 persons, so if you wish to make sure to get a place please register as soon as possible.

 

 

SAGE Institut für
Achtsamkeit und Gesundheit    
Hannoversche Straße 2
D-10115 Berlin
Tel: +49-30-4471-9928
www.sage-institut.de
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 

Logofuss sage

Achtsamkeit und achtsames Selbstmitgefühl

4-tägiger Kompaktkurs
mit Dr. Julia Harfensteller
15.03.-18.03.2018, Buddhistisches Haus Frohnau

 

Buddha2Achtsamkeit und die Fähigkeit, fürsorglich und mitfühlend mit sich selbst zu sein, sind Schlüsselressourcen, um Schwierigkeiten im Alltag mit Offenheit, Freundlichkeit und Gelassenheit zu begegnen.

Der mehrtägige Intensivkurs bietet Ihnen die Möglichkeit, mit der Praxis der Achtsamkeit und des achtsamen Selbstmitgefühls vertraut zu werden.

Unter anderem geht es darum zu lernen, innere Erfahrungen wie Gedanken, Impulse, Körpergefühle, aber auch Bedürfnisse und Gefühle wahrzunehmen und anzunehmen, ohne zu werten.

Dazu gehört auch, sich mit eigenen Gewohnheiten und (Stress-) Mustern auseinanderzusetzen (wie z.B. „nicht abschalten können“, impulsives Reagieren, sich selbst unter Druck setzen) und einen neuen Weg zu finden, mehr auf eigene Bedürfnisse und Wünsche zu hören.

Fern von Alltagstrubel können Sie in aller Ruhe drei Tage lang die Kunst des „achtsamen nach-innen-Lauschens“ erlernen. Dazu werden Sie Übungen der Atem-, der Geh- und Stehmeditation sowie Körper- und Mitgefühlsübungen kennenlernen. Durch Vorträge und in gemeinsamem Austausch werden die praktischen Übungen mit theoretischem Hintergrund zu den Grundlagen der Achtsamkeit ergänzt. Der Kurs wird in Stille abgehalten, so dass jeder Raum für sich selbst findet.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Verbindliche Anmeldung und die Bereitschaft, am gesamten Kursprogramm teilzunehmen; dazu gehört auch eine Stunde achtsames Tätigsein (leichte Haus- und Gartenarbeiten vor Ort) 
  • Der Kurs wendet sich an Interessierte ohne sowie mit Meditationserfahrung 
  • Der Kurs ist säkular und setzt keinerlei Religionszugehörigkeit voraus




KURSLEITUNG    

Julia2

Dr. Julia Harfensteller forscht und unterrichtet am SAGE Institut für Achtsamkeit und Gesundheit. Sie unterrichtet Meditation in der Theravada-Tradition gemischt mit Elementen der westlichen Psychologie und Erkenntnisphilosophie. Julia Harfensteller

Der Stil der Kursleiterin ist unesoterisch und undogmatisch, humorvoll und offen.

 

 

 
Programm


15.03.2018    
16:00 - 17:30 Uhr    Ankunft
17:30 - 18:30 Uhr    Vorstellungsrunde und Organisatorisches
18:30 - 19:30 Uhr    gemeinsames Abendessen
19:30 - 20:30 Uhr    Einführung und Abendmeditation

16. und 17.03.2018
 5:30 - 7:00 Uhr    Bewegungsübungen und Meditation
 7:00 - 8:30 Uhr     Frühstück und Pausenzeit
 8:30 - 11:00 Uhr    Achtsames Tätigsein und Meditationsübungen
11:00 - 12:00 Uhr    Vortrag
12:00 - 14:00 Uhr     Mittagessen und Pausenzeit
14:00 - 16:45 Uhr     Individuelle Übungszeit
17:00 - 18:00 Uhr     Abendbrot
18:00 - 20:00 Uhr    Gemeinsamer Tagesrückblick und Abschlussmeditation

 

18.03.2018    
 5:30 - 7:00 Uhr    Bewegungsübungen und Meditation
 7:00 - 8:30 Uhr     Frühstück und Pausenzeit
 8:30 - 11:00 Uhr    Achtsames Tätigsein und Meditationsübungen
11:00 - 12:00 Uhr    Vortrag
12:00 - 13:00 Uhr     Mittagessen und Pausenzeit
13:00 - 15:00 Uhr     Gemeinsame Abschlussreflexion
15:00 Uhr     Kursende




ÜBERNACHTUNG UND VERPFLEGUNG
Übernachtung in einfachen Mehrbettzimmern (2-, 3- und 4-Bettzimmer) mit geteiltem WC/Bad und Duschen. Wünsche zur Belegung der Zimmer können nur nach Verfügbarkeit berücksichtigt werden.
Die Verpflegung Frühstück, vegetarisches Mittagessen und kleine Abendmahlzeit ist vegetarisch und wird täglich frisch und mit viel Sorgfalt vom Buddhistischen Haus vorbereitet. Die Verpflegung und ist in den Seminarkosten inbegriffen.




Kursbeitrag:
Kurs-Nr. SZ320-506 (bei der Anmeldung anzugeben)

Kursgebühr: 97,50 €, ermäßigt: 52,50 €
Kosten für 3 Übernachtungen inklusive Vollpension: 135,00 €

Anmeldung
Melden Sie sich bei der Volkshochschule an (Kontaktdaten siehe weiter unten) und entrichten die Kursgebühr.
Weiterhin füllen Sie das Anmeldeformular aus, das Sie von der VHS erhalten und überweisen die Übernachtungskosten an das Buddhistische Haus. Drucken Sie sich den Überweisungsbeleg aus. Das Anmeldeformular sowie den Überweisungsbeleg händigen Sie bei Kursbeginn an die Kursleiterin aus.
Hinweis zum Datenschutz: Die Angaben im Anmeldeformular dienen der Abklärung von Vorerfahrungen der Teilnehmer und gesundheitlicher Voraussetzungen für die Kursleitung und werden vertraulich behandelt.
Kontakt und Anmeldung bei der VHS Steglitz
Sie können sich bei der VHS auf folgendem Wege anmelden: Online (auf der Webseite der VHS), persönlich (in der Geschäftsstelle, Markgrafenstraße) sowie schriftlich (bitte erfragen Sie telefonisch, was Sie bei der schriftlichen Anmeldung benötigen).



Victor-Gollancz-Volkshochschule
Steglitz-Zehlendorf
Markgrafenstraße 3
14163 Berlin
  Tel.: 030 – 90299 5020
Fax: 030 – 90299 5040
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.vhssz.de



 

 

 

Kontoverbindung Das Buddhistische Haus
Empfänger: Das Buddhistische Haus
Bank: Commerzbank
IBAN: DE10100400000923343800

Verwendungszweck:
Kompaktkurs Julia Harfensteller März 2018

 

Programm-Download

 

Logokopf

 

 

Tag der Achtsamkeit

Einen Tag lang in die Stille eintauchen und entschleunigen.

Ruhe und innere Klarheit finden.  

Buddha1

 

© amanda flavell/unsplash

Dieser Übungstag eignet sich für alle, die ihre Achtsamkeitspraxis auffrischen und vertiefen wollen. Körper-  und Atemübungen und andere Elemente der klassischen Achtsamkeitspraxis stehen im Vordergrund. Je nach Wetter werden auch Übungen im Grünen eingebunden. Wir verbringen den Tag im Schweigen und schließen in der Regel mit einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch ab.

Grundkenntnisse der Meditationspraxis sind vorteilhaft aber nicht zwingend.

 

Termine 2018

7. April | 5. Mai  |  09. Juni | 07. Juli | 15. Sept. | 06. Okt. | 17. Nov.

Samstag von 10:00 - 15:30 Uhr

 

 

 

 

 

Programm

10:00 - 12:30 Uhr

Einführung, Achtsamkeitsübungen im Sitzen und in der Bewegung

12:30 - 13:30 Uhr

Mittagessen und Pause

13:30 - 15:30 Uhr

Achtsamkeitsübungen und gemeinsamer Tagesrückblick

 

 

 

 

 

 

Kursleitung

 

 

Dr. Julia Harfensteller forscht und arbeitet als Trainerin und Dozentin am SAGE-Institut für Achtsamkeit und Gesundheit. Sie unterrichtet Meditation in der Theravada-Tradition gemischt mit Elementen der westlichen Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Erkenntnisphilosophie. Der Stil der Kursleiterin ist unesoterisch und undogmatisch, humorvoll und offen.

 

 

 

Kursbeitrag

Kursbeitrag: 40 € + Spende für das Buddhistische Haus (15-30 €)

 

Der Kursbeitrag setzt sich zusammen aus Kosten für Organisation und Lehrer-kosten. An das Buddhistische Haus ist eine Spende zu entrichten für das vegetarische Mittagessen sowie für die Benutzung der Räumlichkeiten. Das Buddhistische Haus finanziert sich aus Spendengeldern und ist daher auf jede Spende angewiesen. Wir möchten es gerne Ihrer Einschätzung, überlassen, wie hoch Sie die Spende ansetzen möchten. Die Spenden können Sie nach Ablauf des Kurses vor Ort entrichten.

 

Stornierung bis zu 3 Tagen vor Kursbeginn kostenfrei. Bis zu 1 Tag vor Kursbeginn fallen 10,- Euro Bearbeitungsgebühr an, wenn Sie vom Kurstag zurücktreten. Alternativ können Sie auch einen weiteren Ausweichtermin wählen. Bei Nichterscheinen oder frühzeitigem Abbruch müssen Sie den vollen Kursbeitrag bezahlen.

 

Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Überweisung des Kursbeitrages (die Spende für das Mittagessen geben Sie bitte vor Ort). Für die Anmeldung bitte eine Email senden an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.sage-institut.de

 

 

 

 

SAGE Institut für

Achtsamkeit und Gesundheit

 

 

 

 

 

Hannoversche Straße 2

D-10115 Berlin

Tel: +49-30-4471-9928

www.sage-institut.de

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Hannoversche Straße 2

10115 Berlin

T: +49-30-4471-9928

www.sage-institut.de

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Das Buddhistische Haus Berlin-Frohnau

Edelhofdamm 54
13465 Berlin

www.das-buddhistische-haus.de

 

   
Logofuss

Managing Stress and Overcoming Difficulties: Towards Developing True Happiness

4-day Meditation Retreat
with Ven Bambalapitiye Gñanaloka Thero (Sri Lanka)
October 18-22, 2017 at Buddhistisches Haus Frohnau

Speech on Vesakh-Celebration 2017

Ruhe, Entschleunigung und Klarheit:  Einen Tag lang eintauchen in die innere Welt mit Unterstützung von Achtsamkeit und stiller Natur.

 

Julia Harfensteller Bluete

 

Dieser Übungstag eignet sich für alle, die ihre Achtsamkeitspraxis auffrischen und vertiefen wollen. Körper-  und Atemübungen und andere Elemente der klassischen Achtsamkeitspraxis stehen im Vordergrund. Je nach Wetter werden auch Übungen im Grünen eingebunden. Der Kurs wird hauptsächlich in Stille verbracht und in der Regel mit einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch abgeschlossen.
Grundkenntnisse der Meditationspraxis sind vorteilhaft für die Teilnahme am Kurs.

Termine 2017 (jeweils Samstags von 10:00 - 15:30 Uhr)

Tag 06. Mai
10. Juni 01. Juli 21. Oktober 18. November

Kursleitung
Dr. Julia Harfensteller
Julia Harfensteller forscht und unterrichtet am SAGE-Institut für Achtsamkeit und Gesundheit. Sie unterrichtet Meditation in der Theravada-Tradition gemischt mit Elementen der westlichen Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Erkenntnisphilosophie. Der Stil der Kursleiterin ist unesoterisch und undogmatisch, humorvoll und offen.

 

Kursbeitrag
Kursbeitrag: 50 - 80 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Im Kursbeitrag ist ein vegetarisches Mittagessen enthalten.

Anmeldung
Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch Überweisung des Kursbeitrages bis 3 Tage vor Beginn des Kurses.  Anmeldung bitte bei der zuständigen Kursleitung
Julia:  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Tag der Achtsamkeit 2017 - Flyer download

 
INVITATION
 
VESAKH-CELEBRATION 2562
Full moon in April 2018

on Sunday, Apr. 29. -  9:00am bis 4:00pm

Vesakh

Vesak commemorates the Birth, Enlightenment, and Death of Gautama the Buddha. It is the most important Buddhist festival and occurs on the full moon day of May. This year Vesak will be celebrated at Germany’s historic and oldest Buddhist Temple, Das Buddhistische Haus, on Sunday April 29th, 2018 (Buddhist Era 2562) in the most fitting manner as undertaken by the Organising Committee.

Members of the public are kindly invited to take part in these celebrations comprising primarily Dana, Sila, Bhavana activities conducted in commemoration of the Buddha’s universal message of peace and non – violence towards all living beings.


 
 
May all beings be happy!
Das Buddhistische Haus - Berlin-Frohnau
Buddha im Tempel (Das Buddhistische Haus)

 

 

 

Programme  - Sunday April 29, 2018


09:00 - 09:30am  Reciting of eight Precepts to observe Sil and Buddha Puja

09:30 - 10:45am  Meditation led by Ven. Mahagama Suwineetha Thero,
                             residing monk at Buddhistisches Haus Frohnau


10:45 - 12:00pm  Buddha Puja, Sanga-Dana, lunch for guests

11:30 - 12:00am  Offering of Dana to the Sangha

12:00 - 13:15pm  Period of Rest (Community lunch)

13:15 - 14:30pm  Dhammatalk by Ven. Thalpavila Kusalagnana Thero M.A.,
                             lecturer at Hamburg University, Abbot of
                             Vajirarama Buddhist-Vihara Hamburg, Pandit,Tripitakacharya         (Teacher of the Pali Canon), Postgraduate Diploma in Buddhist Studies


14:30 - 15:00pm  Afternoon Gilanpasa (Tea)

15:00                  Bodhi Puja and blessing by the monks

 
 

 

You are cordially invited – EHIPASSIKO!

 

 

 

 

Flourishing with Metta

1-day Meditation Program with Upul Gamage

@ Das Buddhistische Haus  -  Berlin (Frohnau)

Saturday, May 20, 2017

 
 
Enjoy the benefits of mindfulness and loving-kindness meditation with one of the most renowned meditation teachers of Sri Lanka.

 

Upul Gamage 1 Upul Gamage is resident teacher at Nilambe Meditation Centre. Founded almost thirty years ago, Nilambe has turned into one of the most famous and popular meditation centres of Sri Lanka.

Upul Gamage has profound meditation and teaching experience and is giving courses across Asia and Europe. He is anchored in the Theravadan tradition of Vipassana meditation and his teaching style is practical, non-dogmatic and relaxed. Like his predecessor Godwin Samararatne, he places special emphasis on loving-kindness meditation (Mettā). Get a taste of Upul’s teaching at www.nilambe.net



Dates:

 

Saturday, May 20, 2017

10:00 a.m. - 5:00 p.m.; Lunch is provided at Buddhistisches Haus

Please make sure to arrive at 09:45 h so that the course can start in time.




Requirements

The course is open to both beginners as well as more experienced meditators of any kind of tradition.

The course language is English and the meditation instructions are easy to follow for everyone.



Course Fee

The course fee includes a vegetarian lunch for the participant. Moreover, it covers traveling costs as well as food and accommodation for the teacher.

The course fee does not include a compensation for the teacher. Hence you are invited to leave a donation for the teacher after the course.



Course fee: 50,- Euro + donation for the teacher


We try to keep the costs low in order to make the course available for everyone. However, if you have troubles in paying the costs, please contact us via email. We will find a solution.



 

Accommodation


This one-day program is a non-residential retreat. However, for participants coming from outside of Berlin it is possible to stay overnight at the Buddhistisches Haus. Due to reconstruction works at the Buddhistisches Haus, places for accommodation are currently very limited. Please contact us as soon as possible if you wish to stay overnight.

Price for accommodation at Buddhistisches Haus: 30,- Euro per night

The price includes a bed in a double room with shared bathroom and breakfast.



  

Registration


For registration please send an email to This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. For a complete registration the course fees need to be paid.

If you wish to stay overnight at the Buddhist House, please let us know.





Registration deadline: 17.05.2017



Cancellation Policy: If your participation is cancelled before 13.05.2017, your course fees will be refunded with a cancellation fee of 10 Euro. After this date, 50% of the course fee will be refunded.




Organisers


SAGE Institute of Mindfulness and Health

Das Buddhistische Haus  -  Frohnau



For information and registration please contact

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

DhammaTalk with "Monte Cristo"
Sunday to Sunday, March 19 - 26, 2017

One week, daily in the library

Topic: The unspoken Buddha-word

MontiCristo Bibliothek

 

 



Invitation
to

Kathina Celebration 2017 / 2560

on Sunday,  October
08, 2017 - 10:30am to 6:00pm

Ladies and Gentlemen, friends of Dhamma.


In Asian countries it is customary for Buddhist monastics to remain at a staging and do not beg for food in the surrounding villages
during the rainy season. This way, they avoid to accidentally kill, worms and other creatures that come to the surface during the rain. Also in Western countries this time is used for contemplation and meditation by the ordained. They are supplied during this time with all necessities by lay followers.
After the three-month "rainy season" a big celebration takes place, the "Kathina - festival."
Here all people are given the opportunity to donate any type of gifts. Generosity is in Buddhism hailed as a fundamental virtue that creates wholesome karma.
We warmly invite you to celebrate the Kathina festival with us. Attendance and lunch are free. We look forward to a nice common celebration.


Bhikkhu Dhamma Muninda

May all beings be happy!

Das Buddhistische Haus Berlin-Frohnau
(German Dharmaduta Society)

Buddha im Tempel (Das Buddhistische Haus)



Program of the celebrations for

KATHINA-festival on October 08, 2017

 

Programm

10:30 Welcome and Puja
12:00 Lunch for monks
12:30 Break
14:30 Kathina - Robe passed and recitation

 
 
We dedicate this day to all our visitors as a free gift.

Lectures are held on Sundays at 03:00pm in the Library

Study of Buddhism

at Das Buddhistische Haus

Tuesdays 17:30 clock, in our library, Rodrigo Gonzalez would like to guide you for understanding of the buddhist teachings.